Unser Ziel

Generation Y

 

Sie bekommen ein umfassendes Verständnis für die Weltanschauung der heutigen Generation. Wir bieten damit einen Richtungswechsel  an- für ein neues Bewusstsein in der Geburten-und Familienbetreuung.

Besser verstehen

 

In unseren Seminaren und  Vorträgen erfahren Sie mehr über die Bedürfnisse und Wertestruktur der neuen Elterngeneration. Wer ist diese Generation Y und was braucht sie?

Wert-voll begleiten

Wir stellen uns der Herausforderung, den Veränderungen in der Begleitung von Müttern und Familien gerecht zu werden und unsere Arbeit sinnvoll daran anzupassen.

Der beständige Wandel!

In den letzten Jahren haben sich nicht nur die geburtshilflichen Themen im Hebammenwesen verändert, auch die Art der Fürsorge, die die schwangere Frau von heute benötigt, wandelt sich stetig. Vollkommen neue Denkansätze müssen geschaffen werden, damit wir unsere Hebammenkunst weiterentwickeln können. Diesem Gedanken haben wir uns verschrieben, um einen zeitgemäßen Blick auf die aktuelle Generation zu lenken und einen Perspektivwechsel anzubieten. 

Unser Konzept…

  • … lässt die Bedürfnisse der aktuellen Elterngeneration erkennen und entspricht ihnen.
  • … vereint Denk- und Arbeitsmodelle aus unterschiedlichen, ineinander greifenden Bereichen.
  • … gibt der Hebamme neue “Werkzeuge” an die Hand.
  • … liefert moderne Denkansätze und ermöglicht neue Strukturen, die Rückhalt schafft.

Um die Geschichte der Hebamme im 21. Jahrhundert erfolgreich zu meistern brauchen wir…

  • …neue Ansätze!
  • …neue Strukturen in unserem Arbeitsalltag.
  • …neue Sozialkompetenzen in der Beratung für die Schwangeren und Eltern.

Und deshalb bekommst Du von uns eine komplett neue Sicht auf die Arbeit der Hebamme, die es Dir ermöglicht, Deine bereits vorhandenen Kompetenzen sinnvoll zu erweitern.

Geburtsvorbereitung reloaded – Geburtsvorbereitung für die moderne Generation

Inhalte

  • Generation Y – Wer sind sie und was brauchen sie?
  • Eigenverantwortung, Selbstvertrauen und Selbstwahrnehmung als Handlungsleitfaden für werdende Eltern und Hebammen
  • Körperintelligenz: verschiedene Übungen aus den Bereichen Entspannungs-und Achtsamkeitstechniken, Kinesiologie, Meditation/Trance und Energiearbeit als neuer Therapieansatz
  • Wunderhormon Oxytocin- ein intensiver Blick auf seine positiven und weit greifenden Eigenschaften.
  • Wunschkaiserschnitt und seine Folgen im Hinblick auf Oxytocin und die Entwicklung des Kindes.
  • Wie wirken Emotionen wie Angst in unserem Unterbewusstsein und wie können wir Hilfestellung leisten?
  • Wie bringen Hebammen neu erlernte Elemente in die praktische Geburtsvorbereitung und in ihren Berufsalltag ein?

Unser Ansatz dient der Ergänzung der etablierten Methoden und wird als kreativer Impulsgeber für die „neuzeitliche“ Geburtsvorbereitung und Begleitung eingebracht werden.

 

Dieses Seminar ist nach § 7 der HebBO mit 16 Fortbildungsstunden anerkannt. 

Teilnahmegebühr: 195,– €
Teilnehmerzahl: max. 20
Anerkennungsstelle: Gesundheitsamt Rhein-Erft-Kreis
Referentinnen: Doreen Knapp & Charlotte Börnsen

Generation Y- Paradigmenwechsel und neues Bewusstsein in der Geburten- und Familienbetreuung

Was ändert sich?

Ein neues Zeitalter in der Begleitung und Betreuung von werdenden Eltern ist angebrochen. Eine moderne Generation stellt Hebammen und Ärzte vor neue Herausforderungen. Wer ist diese Generation Y und was braucht sie?

Wir möchten bewusst machen, dass heute eine völlig neue und vielfältigere Art von Unterstützung notwendig ist, als bisher. Bedürfnisse und Wertestrukturen haben sich verändert. Was bedeutet das konkret in der Arbeit mit Müttern und Familien und wie können wir den Veränderungen gerecht werden und unsere Arbeit diesbezüglich anpassen?

Generation Kaiserschnitt- wie verändert sich die Menschheit?

Bedeutung des Kaiserschnitts

Die Zunahme an Sectiones ohne medizinische Indikation gilt weltweit mittlerweile als Selbstverständlichkeit. Doch was hat es für Auswirkungen auf unsere Gesellschaft und auf die Entwicklung jedes einzelnen Kindes?

Das Thema wird ganzheitlich/ anthroposophisch und medizinisch von zwei Referentinnen beleuchtet.

Zwei Puzzleteile, die sich ineinander fügen.

Ihre Referentinnen

Doreen Knapp

Doreen Knapp

Doreen Knapp, steht für Emanzipation der X-Generation- geborene und hat 3 quirrlige Kinder. Sie lebt und arbeitet als Hebamme mit Hingabe und dem drängenden Bedürfnis, dem Hebammenwesen einen neuen Richtungsimpuls  zu geben. 

Charlotte Börnsen

Charlotte Börnsen

Charlotte Börnsen, geborene Generation X, entfaltet sich frei als Frau, systemischer Coach, Trainerin &  Managerin von 2 eigenen und 3 Patchwork-Kindern. Sie begleitet seit vielen Jahren Kinder, Mütter und Väter in unterschiedlichsten Lebensbereichen. 


Unsere Kontaktdaten

Telefon: 0221 972 475 94
Email: info @ mp-academy.de
Seminar-Ort: Wohlfühloase, Beller Str. 92, 50354 Hürth-Efferen
Termine: 16.-17. März 2017
18.-19. Mai 2017
05.-06. Oktober 2017 ausgebucht
Zeit: 1. Tag 10:00 – 17:00 Uhr
2. Tag 09:00 – 16:00 Uhr

Buchungsanfrage für Vorträge und Fortbildungen!

6 + 13 =

KEINEN passenden Termin?

Dann sende uns Deine Daten und wir halten Dich bei neuen Terminen einfach auf dem laufenden.

weitere Termine zu Generation Y

Anrede:
Vorname*:
Name*:
E-Mail*:
 
 

Powered by WishList Member - Membership Software