Feuerlauf

Ist der Feuerlauf DIE richtungsweisende MUTPROBE für Jugendliche?

In der Michaeli Schule in Köln findet einmal im Jahr für die Schüler eine “ZIRKUS-Woche statt. Die Gestaltung liegt zu großen Teilen in den Händen der Kinder und ist immer wieder ein einzigartiges Erlebnis.

Seit einigen Jahren hat auch das FEUER den Einzug in die Veranstaltung gehalten. Die Schüler lernen den Respekt vor dem Element Feuer und trainieren ihre Wahrnehmung und Achtsamkeit. Jonglieren lernen mit brennenden Stäben ist konzentrationsfördernd und für 16-jährige eine starke intrinsische Erfahrung, die lange anhält.

Gerade in diesem Alter stehen Mutproben und “das-sich-selbst-austesten” hoch im Kurs. Wer da kein gutes inneres Fundament mitbringt, unterliegt schnell ungewollten Gruppenzwängen. Denn: sich von einer Situation abzuwenden, kostet oftmals viel mehr innere Stärke, als dem Ruf der Horde zu gehorchen. Da hilft auch im Nachhinein kein “Wie konntest Du nur?” aus dem Elternhaus. Hier hilft nur Prävention und Verständnis für das “TICKEN” in diesem Lebensabschnitt.

Feuerlauf Vorbereitungen

Der Feuerlauf kann daher, gerade bei Jungendlichen, diese ultimative Erfahrung darstellen, die das starke mentale Gerüst für die Zukunft maßgeblich unterstützt!

Mit Genehmigung der Eltern dürfen bei uns Kinder ab 14 am Feuerlauf teilnehmen. Wir veranstalten professionell seit vielen Jahren Feuerläufe und nähern uns mit großem Respekt und ohne “Tschakaaaa” dem Feuer und unseren Teilnehmern. Dabei sind uns vor allem die jungen Teilnehmer sehr willkommen. Ihnen mentale Arbeit, meditative Übungen, Achtsamkeit und wertschätzenden Umgang wieder mit Spaß und Freude vorzustellen, ist immer ein besonderes Erlebnis.

Besonders für Schulklassen oder Jugendgruppen ist diese Form des Events außergewöhnlich und stärkend. Sowohl für jeden Einzelnen, als auch für die Gruppe.

Pascal Feuerlauf 2016

Auch für Deine eigenen Kinder?

Mein Sohn Pascal überraschte mich im letzten Jahr mit der Frage: “Papa kann ich auch mal bei einem Deiner Feuerläufe mitmachen?”. Ohne lange zu überlegen, sagte ich spontan “Natürlich!” und ich werde nie diesen besonderen Moment vergessen, als er SEINEN ERSTEN SCHRITT machte und über den Glutteppich gegangen ist. Er hatte eine Entscheidung getroffen und plötzlich stand mehr ein Mann, mehr eine Persönlichkeit vor mir. Wünschen wir uns das nicht alle für unsere Kinder?

Ich erlebe ihn seitdem ruhiger und innerlich stärker. Natürlich ist er immer noch flippig und macht (in meinen Augen) Unsinniges oder ein Projekt jagt das nächste. Doch ist das nicht auch das Recht der Jugend?

Als Elternteil bin ich ja dabei, stimmt’s?

Sorry, aber das muss ich verneinen. Wenn Jugendliche sich beweisen wollen, tun sie das nicht in Gegenwart der Eltern. Doch was ich den Eltern auf jeden Fall empfehle ist, nach dem Training ihrem Kind zu zuhören. Beobachtet das Leuchten in den Augen und die Körperhaltung, mit der die Geschichte vom Feuer vorgetragen wird. Mehr muss man als Eltern nicht dazu tun. Etwas Zeit nehmen, genau und aufmerksam zuhören und echtes Interesse mitbringen.

Ist es sinnvoll, über glühende Kohlen zu gehen?

Mit dieser Frage wurde ich 2014 von einem Teilnehmer konfrontiert.
Meine Antwort darauf: “Der Feuerlauf zeigt mir unmittelbar, wozu ich in der Lage bin und stärkt somit mein Selbstvertrauen. Tief in mir entsteht ein “ICH KANN!” Der Feuerlauf ist übertragbar auf meinen Alltag und zeigt mir auf, wo ich NICHT den entscheidenen Schritt nach VORNE mache. Ja- in meinen Augen ist es sehr sinnvoll. Und vor allem für junge Menschen kann eine solche Erfahrung im Unterbewusstsein neue Wege anlegen und sich auf das Selbstvertrauen im Positiven stärkend auswirken.

Wir sind für Dich erreichbar!
Wenn Du Fragen zum Ablauf hast oder vorab mit einem von uns sprechen möchtest, findest Du alle unsere Kontaktdaten weiter unter.

Herzlichst, Marc

Über Grenzen gehen

Unsere Kontaktdaten

Telefon: 0221 972 475 94
Email: info @ mp-academy.de
Seminar-Ort: Wohlfühloase, Beller Str. 92, 50354 Hürth-Efferen
Termine: 27.-28. Mai 2017
August 2017
Seminarpreis: 149 ,– EURO
Zeit: 1. Tag 11:00 – 20:00 Uhr
2. Tag 10:00 – 14:00 Uhr
Wiederholer sparen 40 % vom regulären Seminarpreis!

KEINEN passenden Termin?

Dann sende uns Deine Daten und wir halten Dich bei neuen Terminen und mit Infos einfach auf dem laufenden.

weitere Termine zu "über Grenzen gehen"

Anrede:
Vorname*:
Name*:
E-Mail*:
 
 

Powered by WishList Member - Membership Software
%d Bloggern gefällt das: